Umweltzertifizierung erfolgreich abgeschlossen

Mönchengladbach, 15.12.2021 - Die DIAMANT Metallplastic GmbH, einer der europaweit führenden Dienstleister für Polymer-Lösungen, hat eine weitere wichtige internationale Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen. Von der TÜV SÜD Management Service GmbH erhielt das Mönchengladbacher Unternehmen die Bestätigung, dass ein Umweltmanagementsystem nach den Vorgaben der ISO 14001:2015 eingeführt wurde. Mit dem Zertifikat wird von neutraler Seite belegt, dass im Unternehmen nachhaltig und umweltbewusst agiert wird.

Um eine Zertifizierung nach den Vorgaben der ISO 14001:2015 zu erhalten, müssen Unternehmen ein umfangreiches Prüf- und Dokumentationsverfahren durchlaufen. Dieses wird von einer externen Prüffirma, in der Regel dem TÜV, umgesetzt. Im Mittelpunkt des auch als Audit bezeichneten Verfahrens steht die Frage, ob und welche verbindlichen Abläufe es im Unternehmen gibt, um Ressourcenschonung zu betreiben oder Energie einzusparen. Großer Wert wird besonders auf eine durchgängige Dokumentation, die regelmäßige Überprüfung der Wirksamkeit sowie eine gelungene interne Kommunikation gelegt. In einem Informationsschreiben des TÜV heißt es dazu: „Durch die Klarheit über Umweltziele, Prozesse und Verantwortlichkeiten im Umweltmanagementsystem schärfen Sie das Umweltbewusstsein Ihrer Mitarbeiter/innen“.

 

Beleg für gute Arbeit 

Für Carsten Kunde, einer der Geschäftsführer des 30 Mitarbeiter zählenden Spezialdienstleisters, ist die Zertifizierung Lob und Ansporn zugleich: „Die erfolgreiche ISO 14001:2015Zertifizierung belegt, dass wir im Bereich des Umweltschutzes und des umweltorientierten Handelns das Richtige tun und das Thema einen hohen Stellenwert beim Management besitzt“. Die Kunden in aller Welt, so Kunde weiter, könnten sich damit sicher sein, dass nicht nur alle Umweltvorschriften erfasst, bewertet und kontinuierlich eingehalten würden, sondern die Schonung der Natur bei der gesamten Belegschaft ständig im Bewusstsein sei.

 

Vielfältige Umweltmaßnahmen

Zu den Maßnahmen, die die DIAMANT Metallplastic GmbH einsetzt, um die Umwelt zu entlasten, gehören unter anderem energiesparende Produktions-Verfahren, eine stringente Müllvermeidung und der Einsatz von umweltfreundlichem Füllmaterial in der Verpackung. Geplant ist zudem, die Beleuchtung im Unternehmen auf LED umzustellen und nach und nach Hybrid- und Elektrofahrzeuge einzusetzen.

 

Internal contact:
DIAMANT Polymer GmbH
Anja Classen
+49 (0)2166 9836 16
anja.classen@diamant-polymer.de

External contact:
CGW GmbH
Kristiane Guth
+49 (0)2154 88852 0
k.guth@c-g-w.net

Newsletter

Subscribe to our newsletter and receive product news directly by e-mail.

Detailed information on how we handle user data can be found in our Privacy Policy

Mr. Carsten Kunde

Do you have any questions?

I am happy to support you.

Click on the button to load the content from Google reCAPTCHA.

Load reCaptcha

Mr. Erkan Polat

Do you have any questions?

I am happy to support you.

Click on the button to load the content from Google reCAPTCHA.

Load reCaptcha