DIAMANT gründet Joint Venture in Indonesien: Startschuss für die Expansion in dynamischsten Wachstumsmarkt Südostasiens

Mönchengladbach/Jakarta, 02.08.2023 – Nach mehrjähriger, sorgfältiger Vorbereitung hat die DIAMANT Polymer GmbH einen wichtigen Meilenstein in ihrer Firmengeschichte gesetzt. Das neu gegründete Joint Venture P.T. DIAMANT Polymer Indonesia soll der Brückenkopf für die weitere Expansion in Südostasien sein – einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftsregionen der Welt. Neben dem reinen Produktvertrieb, der bereits seit mehreren Jahren erfolgreich über eine Handelsvertretung läuft, verfolgt Diamant-Geschäftsführer Carsten Kunde weitere ambitionierte Pläne: „Wir wollen in Indonesien zeitnah ein umfangreiches Lager und eine Teilproduktion bzw. Abfüllung der lokal besonders gefragten Produkte aufbauen.“

Die indonesische Wirtschaft gehört mit jährlichen Wachstumsraten von bis zu sechs Prozent zu den am schnellsten expandierenden der Welt. Das hat den Markt für die DIAMANT Polymer GmbH schon vor Jahren interessant gemacht. Das erste Treffen mit dem heutigen DIAMANT-Geschäftspartner in Indonesien, Mr. Febian LiliPaly, fand bereits im Februar 2014 in Singapur statt.

Den Beginn der erfolgreichen Zusammenarbeit markierte die Gründung einer Handels-vertretung mit dem Unternehmen von Mr. LiliPaly, der PT. Pancaran Karya Anugrah – PANCAKA. Carsten Kunde erinnert sich gerne daran, dass „wir schon nach drei Jahren erkennen konnten, dass unser gemeinsames Geschäft, mit zunächst einem Mitarbeiter, Potenzial hat. Die Umsätze entwickelten sich ebenso beeindruckend wie unser Vertrauensverhältnis.“

Der Anstoß für den weiteren Ausbau des Indonesien-Geschäfts und eine engere Partnerschaft kam von Febian LiliPaly persönlich. Dieser stellte mit seinem Konzept für eine DIAMANT-HUB Indonesien eine Vision vor, die in Mönchengladbach begeistert aufgenommen worden ist. Vor der Umsetzung musste zunächst die Firmennachfolge in Deutschland geregelt werden. Auch die geplante Verlegung der Produktion in Deutschland ließ wenig Spielraum für eine schnellere Umsetzung dieses Konzeptes.

Mitte des Jahres 2023 können Carsten Kunde und Febian LiliPaly endlich Vollzug melden. Das neu gegründete Joint-Venture läuft unter dem Namen P.T. DIAMANT Polymer Indonesia. Das finanzielle Engagement der deutschen Muttergesellschaft umfasst die Anmietung von 200 Quadratmeter neuer Büroräume und Lagerfläche im Osten Jakartas – zehn Minuten entfernt vom Jakarta International Sea-Port. Damit wurde die Basis für die nächste Wachstumsstufe gelegt. Diese soll neben dem reinen Produktvertrieb ein umfangreiches Lager sowie die Teilproduktion bzw. Abfüllung der lokal besonders gefragten Produkte umfassen. Das vierköpfige Vertriebsteam soll bis Ende 2023 um zwei weitere Mitarbeiter verstärkt werden.

Carsten Kunde setzt große Hoffnungen auf die weitere „dynamische Entwicklung unseres Indonesiengeschäfts. Mit unseren innovativen Polymer-Systemen wollen wir auch in Südostasien neue Standards setzen und Werte erhalten.“

 

Bildmaterial zur freien redaktionellen Verwendung, mit Angabe der Bildquelle:
DIAMANT Polymer GmbH©.

 

 

 

Ansprechpartnerin intern:
DIAMANT Polymer GmbH
Anja Claßen
+49 (0)2166 9836 16
anja.classen@diamant-polymer.de

Ansprechpartnerin extern:
CGW GmbH
Kristiane Guth
+49 (0)2154 88852 0
k.guth@c-g-w.net

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Produktneuheiten direkt per E-Mail.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Herr Carsten Kunde

Sie haben Fragen?

Ich unterstütze Sie gerne.

Wir nutzen Google reCaptcha zum Spamschutz. Bitte akzeptieren Sie die Nutzung, um das Formular absenden zu können.

reCaptcha laden

Herr Erkan Polat

Sie haben Fragen?

Ich unterstütze Sie gerne.

Wir nutzen Google reCaptcha zum Spamschutz. Bitte akzeptieren Sie die Nutzung, um das Formular absenden zu können.

reCaptcha laden