DIAMANT The Metalplastic Company Logo
DIAMANT Shop Cart

KONTAKT
Zentrale: +49 (0) 2166 9836 - 0
Technik: +49 (0) 2166 9836 - 69
Mo.-Fr.: 8-16 Uhr

Diamant Flüssigmetall

Serienreparatur aus der Tube

 

Diamant Flüssigmetall ist ein gebrauchsfertiges 1-Komponenten-Kaltmetall für schnelle Klein- und Serienreparaturen sowie Korrekturen an metallischen Oberflächen.
Das Kaltmetall aus der Tube ist sofort einsatzbereit und eignet sich für die Anwendung an Stahl, Eisen, Guss, Aluminium und Bronze.
Die metallischen Füllstoffe sorgen für den Ausgleich von Oberflächenrauigkeiten bis zu zwei Millimeter Schichtdicke, bestmögliches Angleichen an das behandelte Grundmaterial und ein optimales Metallfinish.

 

 

Wesentliche Einsatzbereiche und Eigenschaften

 

Mit Flüssigmetall lassen sich feinste Oberflächenfehler beheben sowie schnelle und unkomplizierte Ausbesserungen beispielsweise an Rohren, Behältern, Rinnen, Gussteilen und Kühlern vornehmen.
Ebenso besteht die Möglichkeit, Flüssigmetall als großflächigen Oberflächenschutz einzusetzen.
Das 1-Komponenten-Kaltmetall ist heißwasserfest und hält Temperaturen bis 200 °C stand. Bei bestem Metallcharakter weist der Werkstoff gute Chemikalien-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit auf.

 

 

flüssigmetall-Varianten

 

Flüssigmetall ist verfügbar in den Varianten Stahl, Eisen und Aluminium.
Flüssigmetall Superior wurde speziell für einen Einsatz ohne weitere Lackierung entwickelt. Mit seinem Glanzgrad eignet sich die Superior-Variante besonders für Reparaturen an zu polierenden Stellen bzw. Teilen.

 

 

Applikation

 

Flüssigmetall ist ohne spezielle Fachkenntnisse anzuwenden und deshalb wirtschaftlich und zeitsparend. Es ist spachtel-, gieß- und streichfähig und härtet schnell aus. Die zähflüssigen 1-Step-Metals lassen sich mit Spachtel, Lanzette oder Messer auftragen. Der Metallspachtel glättet dann in einem kurzen Aushärtungsprozess selbstständig die Oberfläche des Grundmaterials und passt sich diesem an.